Wanderung zum Niederwalddenkmal

Am Samstag mittag stand eine kleine Wanderung zum Niederwalddenkmal an. Wir fuhren mit der Gondel hoch und kehrten dann erstmal ein. Runter musste man mit dem Sessellift. Hierzu war eine kleine Wanderung nötig. Während dieser Wanderung kam man am besagten Denkmal vorbei. Manche von uns sparten sich die Wanderung und mieteten eine Kutsche um direkt zum Sessellift zu gelangen. An der Talstation bestieg man dann ein Moselschiff und fuhr mit diesem wieder zurück nach Rüdesheim.