Frank Fuhrer - 28.07.2016

Der 28. Juli des Jahres 1976 fiel auf den Wochentag Mittwoch und war der 210. Tag des Jahres (KW 31).

Wichtige Personen die ebenfalls am 28.07.1976 geboren wurden:

 

 

Kai Schumann (dt.Schauspieler)

Die Nummer 1 der deutschen Charts war:

Ansonsten war der 28.07.1976 in der Weltgeschichte eher unbedeutend.

Wissenswertes zum angeben was sonst noch an irgendeinem 28.07. in der Welt passierte:

Politik:

 

 

2005: Die IRA erklärt offiziell das Ende des bewaffneten Kampfes gegen die britische Herrschaft in Nordirland.

Wirtschaft:

 

 

 

1996: Der Pay-TV-Sender DF1 der Kirch-Gruppe beginnt in Deutschland mit der Ausstrahlung von Digitalfernsehen, zunächst lokal im Bereich um München.

Wissenschaft:

 

 

 

2000: Der Forschungsreaktor München (genannt „Atomei“), der 1957 als erster deutscher Forschungsreaktor in Garching in Betrieb ging, wird abgeschaltet.

Gesellschaft:

 

 

 

1951: Der Disney-Film Alice im Wunderland nach dem gleichnamigen Roman von Lewis Carroll hat in den USA seine Weltpremiere.

Religion:

 

 

 

1906: In der in italienischer Sprache abgefassten Enzyklika Pieni l’animo äußert sich Papst Pius X. über den Geist des Gehorsams und wendet sich dabei an den Klerus in Italien.

Katastrophen:

 

 

 

1976: Im chinesischen Tangshan kommen bei einem Erdbeben der Stärke 7,8 nach offiziellen Angaben 242.000 Menschen ums Leben, inoffiziell sogar bis zu 800.000.

Sport:

 

 

1962: Der DFB-Bundestag beschließt in Dortmund, eine Fußball-Bundesliga ab der Spielsaison 1963/1964 zu schaffen.

Geburtstage:

 

Jacqueline Kennedy Onassis (1929)

<<<vorheriger 40ger                                                                   nächster 40ger>>>