Frank Wachendorfer - 14.03.1976

Der 14. März des Jahres 1976 fiel auf den Wochentag Sonntag und war der 74. Tag des Jahres (KW 11).

Wichtige Personen die ebenfalls am 14.03.1976 geboren wurden:

Nummer 1 der deutschen Cahrts war:

Ansonsten war der 14.03.1976 in der Weltgeschichte eher unbedeutend.

Wissenswertes zum angeben was sonst noch an irgendeinem 14.03. in der Welt passierte:

Politik:

 

 

1951: Im Koreakrieg wird die südkoreanische Hauptstadt Seoul von UNO-Truppen neuerlich zurückerobert.

Wirtschaft:

 

 

 

1970: Expo ’70, die erste Weltausstellung in Asien, wird in Ōsaka vom japanischen Kaiser Hirohito unter dem Motto „Fortschritt und Harmonie“ eröffnet.

Wissenschaft:

 

 

 

1784: Im Virgo-Galaxienhaufen findet Wilhelm Herschel eine Balkenspiralgalaxie im Sternbild Haar der Berenike. Sie wird später als NGC 4394 katalogisiert

Gesellschaft:

 

 

 

2003: Der mautpflichtige Westerscheldetunnel wird eröffnet. Er ist der längste Straßentunnel der Niederlande.

Religion:

 

 

 

 

 

1319: Mit der Bulle Ad ea ex quibus cultus erteilt Papst Johannes XXII. die Erlaubnis zur Gründung des portugiesischen Ordens der Christusritter. Die Besitzungen des Templerordens sollen an den neuen Orden übergeben werden.

Katastrophen:

 

 

 

1951: Ein Erdbeben der Stärke 5,2 auf der Richterskala bei Euskirchen verursacht Millionenschäden unter anderem in der Altstadt. 11 Personen werden verletzt.

Sport:

 

 

1898: Berner Gymnasiasten gründen den Fußballclub BSC Young Boys in Bern.

Geburtstage:

 

 

Albert Einstein (1879), Helga Feddersen (1930),

Nicolas Anelka (1979), Christine Lempp (1975)

<<<vorheriger 40ger                                                                       nächster 40ger>>>