Philipp Rauscher - 20.04.2015

Wichtige Personen die ebenfalls am 20.04.1975 geboren wurden:

 

 

 - Chikara Tanabe (jap. Ringer)

Die Nummer 1 der deutschen Charts war:

Ansonsten war der 20.04.1975 in der Weltgeschichte schrecklich unbedeutend.

Wissenswertes zum angeben was sonst noch an irgendeinem

20.04. in der Welt passierte:

Politik:

 

 

 

 

1998: In einem achtseitigen Schreiben an die Nachrichtenagentur Reuters in Köln erklärt die Rote Armee Fraktion (RAF) nach 28 Jahren „Stadtguerilla“ ihre Selbstauflösung.

Wirtschaft:

 

 

 

1964: Im italienischen Alba läuft das aus markenrechtlichen Gründen von Supercrema gianduia umbenannte erste Glas Nutella vom Band.

Wissenschaft:

 

 

1902: Marie und Pierre Curie gelingt die Isolierung des chemischen Elements Radium.

Gesellschaft:

 

 

 

 

 

1992: Im Londoner Wembley-Stadion halten die nach dem AIDS-Tod von Freddie Mercury verbliebenen drei Musiker der Rockgruppe Queen vor 72.000 Menschen das Freddie Mercury Tribute Concert for Aids Awareness ab.

Religion:

 

 

1884: In seiner Enzyklika Humanum genus verdammt Papst Leo XIII. die Freimaurerei.

Katastrophen:

 

 

 

 

2010: Die Ölplattform Deepwater Horizon explodiert und sinkt zwei Tage später. Das größte Ölleck der Geschichte entsteht, mit unabsehbaren Folgen für die Umwelt.

Sport:

 

 

 

 

1887: In Frankreich findet das erste Autorennen der Welt statt. Der Kurs führt von Paris nach Versailles, der Sieger, ein Dampfdreirad, erreicht eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 26 km/h.

Geburtstage:

 

Brigitte Mira (1910), Ingo Appelt (1967)

<<< Vorheriger 40ger                                                                        Nächster 40ger >>>