Wurmlingen in Zahlen

Wurmlingen

Stadt Rottenburg am Neckar

Koordinaten: 48° 30‘ 09“ N, 8° 58‘ 60“ O
Höhe: 335-475 m ü.NN
Ortsmitte: 347,5 m ü.NN
Kapelle: 475 m ü.NN
Fläche: 7,14 km2
Einwohner: 2600 (31.Juli 2018)
Eingemeindung: 1.Dezember 1971
Postleitzahl: 72108
Vorwahl: 07472
KFZ-Kennzeichen:

Wurmlingen ist ein Stadtteil von Rottenburg am Neckar im Landkreis Tübingen in Baden-Württemberg (Deutschland).

 

Geographie 

Wurmlingen liegt etwa 4 km nordöstlich von Rottenburg am Neckar und 8 km südwestlich von Tübingen.

 

Ausdehnung 

Die Gesamtfläche des Ortes Wurmlingen beträgt 714 ha. Hiervon entfallen 68,6% auf landwirtschaftliche Fläche, 15,1% auf Siedlungs- und Verkehrsfläche, 15,1% auf Waldfläche, 0,1% auf Wasserfläche und 1,1% auf die übrige Nutzung.

 

Nachbarorte

Folgende Orte grenzen an Wurmlingen, sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Norden genannt: Unterjesingen, Hirschau, Rottenburg (Kernstadt) und Wendelsheim (alle Landkreis Tübingen).

 

Bevölkerung

In Wurmlingen leben 2.600 Einwohner (Stand Ende Juli 2018) auf einer Fläche von 7,14 km². Die Bevölkerungsdichte Wurmlingens beträgt 348 Einwohner pro Quadratkilometer.

 

Einwohnerentwicklung 

  • 1900: 623
  • 1915: 848
  • 1930: 1.078
  • 1945: 1.302
  • 1960: 1.650
  • 1975: 1.853
  • 1990: 2.261
  • 2005: 2.589
  • 2009: 2.468
  • 2016: 2616